HERE GOES INVISIBLE HEADER

Startseite

GIRLS GO MOVIE

  • GIRLS GO MOVIE & CLOSE UP

    Kurzfilmfestival und Filmcoaching Programm für Mädchen und junge Frauen zwischen 12 und 27 Jahren.
    Alle Infos auf der Homepage. Zur Homepage

    1 von 1111

  • Feriencamps

    In den Oster- und Sommerferien werden die Feriencamps FILMPRODUKTION für Mädchen zwischen 12 und 17 Jahren aus der Metropolregion Rhein-Neckar veranstaltet. Zu den Filmcamps

    2 von 1111

16. Kurzfilmfestival und Filmcoaching-Programm startet am 01. April 2020

GIRLS GO MOVIE ist ein Kurzfilmfestival mit umfangreichen Filmcoaching Angeboten für Mädchen und Frauen im Alter von 12 bis 27 Jahren, die aus Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und seit 2020 auch aus Hessen stammen oder hier leben.

GIRLS GO MOVIE bietet filmbegeisterten Mädchen und Frauen vielfältige professionelle Unterstützung, um ihre Visionen und Geschichten in die Welt zu tragen.

FILMCOACHINGS

Das Beratungs- und Supportprogramm ist speziell auf Mädchen und Gruppen aus der Metropolregion Rhein-Neckar ausgerichtet. Anfängerinnen und Fortgestrittene können sich für das Programm anmelden, das von der filmischen Beratung, über die Einweisung in die Technik bis hin zur Begleitung des gesamten Filmprojekts reicht.

Im Rahmen des bewerbungspflichtigen Mentoringprogramms, unterstützen Studentinnen und Absolventinnen der Filmakademie Baden-Württemberg erfahrenere Teilnehmerinnen bei der Umsetzung ihrer Filmidee. Das Programm ist offen für Filmemacherinnen aus ganz Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Hessen.

Wer es lieber kompakt mag, nimmt an unseren einwöchigen Feriencamps Filmproduktion teil.

Bei unseren Partnern kann zudem die benötigte Technik kostenfrei geliehen werden. 

Anmeldungen zu den Filmcoachings sind ab dem 01. April 2020 auf unserer Website möglich.

KURZFILMFESTIVAL

Ein jährlich stattfindendes 2-tägiges Kurzfilmfestival schließt das Projekt ab. Die eingereichten Filme laufen in 2 Alterskategorien (12-17 und 18-27 Jahre) im Wettbewerb um den jeweils besten und mutigsten Film und sind mit insgesamt 3050€ Preisgeldern dotiert. Genre und Thema sind frei.

Neben den Filmscreenings, finden Filmtalks statt, sowie die Berufsorientierungs-Veranstaltung FOCUS YOUR JOB und es bietet sich eine hervorragende Möglichkeit zwanglosen Austauschs mit erfolgreichen Filmemacherinnen und Macherinnen der Filmbranche.

Teilnahmeberechtigt sind Teilnehmerinnen der Filmcoachings sowie freie Filmemacherinnen, egal ob Amateur oder Profi, die aus Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz oder Hessen stammen.

Einreichung der Filme (max.10 Minuten): 01. April bis 14. September 2020 über die Homepage von GIRLS GO MOVIE.

GIRLS GO MOVIE Kurzfilmfestival: Mitte November 2020 im CinemaxX Mannheim

Träger und Veranstalter sind die Stadt Mannheim, Fachbereich Kinder, Jugend und Familie / Jugendamt & Gesundheitsamt / Jugendförderung sowie der Stadtjugendring Mannheim / Jugendkulturzentrum forum! Gefördert durch die Stadt Mannheim. 

Hauptförderer sind die Landesanstalt für Kommunikation BW mit der Initiative Kindermedienland Baden-Württemberg, das Kulturamt Mannheim, die Stiftung MedienKompetenz Forum Südwest sowie die MFG Filmförderung Baden-Württemberg!

Unsere Förderer sind die SAP, Zonta Club Mannheim e.V., die Stiftung LBBW,  die GBG Mannheim, sowie die Stiftung ErlebnisKunst.

Unterstützt wird das Projekt durch die Filmcommission Nordbaden, die Offenen Kanäle der Vorderpfalz, OK-TV LudwigshafenMetropolregion.tvmedien+bildung.comFilmakademie Baden-Württemberg, Medienforum HD, Medienzentren Mannheim und Heidelberg, Rhein Lokal, Festival des deutschen Films Ludwigshafen am Rhein, Internationales Filmfestival Mannheim-Heidelberg, up-and-coming Filmfestival Hannover, CinemaxX Mannheim und Fahrwerk Ambient Marketing!

Kontakt

GIRLS GO MOVIE
Neckarpromenade 46
68169 Mannheim


Dr. Kathrin Lämmle
0621 / 86 25 44 - 52
info@girlsgomovie.de


www.girlsgomovie.de